Ferienangebote 2018

 

Sommerferien 2018 (Mo.-Fr)

 

Der reguläre Reitunterricht findet während der Sommerferien wie gewohnt statt.

 

 

 

1. Woche

 

  •  Basiskurs Reiten f. Anfänger, fortgeschrittene Anfänger u. fortgeschrittene

Reitabzeichen Steckenpferd (für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahre)

 

  • Grundkenntnisse Reiten  -  incl. Prüfungsgebühr

Verständigung mit Pferden und Kennenlernen ihrer Lebensräume.        

Entwicklung von Freundschaft zwischen Kindern und Pferden.   

                                     

 

 

2. Woche

 

  • Motto: Ausritte und Reiterspiele

Wer holt den Sieg?

 

Ob als erstes über den Hof in einer Rallye oder am schnellsten um die Tonnen, bei uns hat jeder schon gewonnen!!

 

WAS SIE SUCHEN...

 

Rallye & Reiterspiele für Kinder ab 4-13 Jahre. Wir bieten Ihren Kindern Abenteuer mit kreativen Ideen…Schnitzeljagd auf dem Hof und tolle Spiele mit den Pferden. Siegerehrung am Ende der Woche mit anschließendem gemeinsamen Grillen und Beisammen sitzen…

Neugierig? Dann melden Sie ihre Kinder an

 

 

 

3. Woche

 

  • Motto:  Grundkurs für Bambini (Alter 4-7 Jahre)

    Wir bieten spielerisches Kennenlernen für unsere „Bambinis“

    Schon im Kleinkindalter ist es wichtig, den richtigen Umgang mit Tieren zu lernen.

 

    Sie haben nicht die Möglichkeiten im Alltag Tiere zu erleben?

 

    Wir haben die verschiedensten Tiere  auf unserem Hof. Von großen Pferden bis hin zu kleinen Ponys, Ziegen, Schafen und 

    noch mehr bieten wir den Kleinen hier…

 

    Die Bambini-Woche ist extra für die Kleinen. Wir führen Ihr Kind durch die Geschichte des Pferdes, zeigen Voltigieren auf   

    unserem Reitplatz und basteln gemeinsam für unsere Pferde tolle Kostüme.

 

    Natürlich darf die Fütterung der Tiere dabei nicht fehlen, wobei die Bambini uns helfen vorzubereiten und mit uns gemeinsam

    die Tiere füttern werden.

 

 

 

4. Woche

 

  • Motto: Märchenwoche für Groß und Klein (4-13 Jahre)

    Ob Schneewittchen und die 7 Zwerge, auch dort kam schon, der Prinz zu Pferde. 

 

    Märchen proben und einstudieren zusammen mit den Pferden wiehern.

 

    Diese Woche verzaubert durch ihre andere Art, die Großen genauso wie die Kleinen.

    Immer dabei die Pferde unseres Hofes, die geputzt, geritten, vielleicht verkleidet zusammen mit den Prinzen/Prinzessinnen

    reiten.

 

    Als Eltern werden Sie am Ende der Woche auch belohnt!

 

    Hier laden wir Sie dazu ein, sich anschauen was ihre Kinder in der Woche gelernt haben

    und mit Stolz vorführen dürfen. 

 

    Und die Moral von der Geschicht… wir genießen gemeinsam,  oder nicht? 

 

 

                               

5. Woche  

 

  • Basiskurs Reiten f. Anfänger, fortgeschrittene Anfänger u. fortgeschrittene

   

  • Reitabzeichen R7/R8 für fortgeschrittene - incl. Prüfungsgebühr        

 

  • Reitabzeichen Steckenpferd (für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahre)               

         Grundkenntnisse Reiten  - incl. Prüfungsgebühr     

         Verständigung mit Pferden und Kennenlernen ihrer Lebensräume.         

         Entwicklung von Freundschaft zwischen Kindern und Pferden   

                                     

 

 

6. Woche     

 

  • Motto: Pop Musik (ab 5 Jahre)

 

Vorhang auf und Bühne frei!!!

 

Chartmusik und Reiterei, dass Mikrofon ist auch dabei.

Es wird getanzt und auch gelacht, zusammen Pop Musik gemacht.

Es ist für jedes was dabei.

Nicht nur die "Kleinen " können das, nein auch die "Grossen " wollen das...

Mit Pferden tanzen und auch singen, dabei noch einen Preis gewinnen... wer will noch mal, wer

 

hat noch nicht, Gut Rodeberg wartet auf Dich! 

 

 

 

Es ist auch möglich, einzelne Tage zu buchen.

 

 

Programmänderung vorbehalten.

 

 

Reitangebote Ferien - Standardangebot

  • Eine Woche Reitfreizeit von Montag bis Freitag (Abweichungen möglich).
  • Reiten in verschiedenen Gruppen je nach Können.
  • Pferdepflege, Schatzsuche, Waldspiele, kleine Ausritte u.v.m.  (Alter ab 4 Jahre)

Ausritte für Anfänger und fortgeschrittene Reiter/innen.

Hierbei werden wir die Natur zu Pferde erleben und auch hier unsere Sattelfestigkeit und unser Geschick unter Beweis stellen. Alle Ritte werden nach Können ausgerichtet, aber auch Anforderungen gestellt.

 

Organisation:

Die Kinder werden je nach Angebot morgens zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr gebracht und an die Reitlehrerin übergeben und spätestens zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr abgeholt. 

 

Um 9:30 Uhr wird die Anwesenheit aller festgestellt und danach meistens die Pferde zur Pferdepflege von der Weide geholt.

Das erste Frühstück können die Kinder zu Hause einnehmen. Gegen 10.00 Uhr wird es eine Frühstückspause geben. Mittags gegen 14.00 Uhr werden wir in der Gemeinschaft zusammen essen. Dazu bringt sich jedes Kind ein geeignetes Lunchpaket für den Tag selbst mit, damit jeder das essen kann was er mag.

Wir werden mittags warm essen so dass sich Grillwürstchen etc. bewährt haben.

Teller, Besteck, Toast, Ketchup stellen wir und Wasser steht ebenfalls zur Verfügung. Wer süße Getränke haben möchte, bringt sich diese bitte selbst mit.

Die Kinder werden ab 16.00 Uhr abgeholt und dazu bei der Reitlehrerin oder abgemeldet. Das ist uns sehr wichtig, damit wir überblicken können, wer schon abgeholt wurde.

 

Kleidung:

Der Wetterlage entsprechend sollten die Kinder Kleidung zum Wechseln mitbringen. Falls Ihr Kind keine Reitkleidung besitzt, sollte es zum Reiten eng anliegende Hosen ohne klemmende Nähte und knöchelhohe Schuhe oder Gummistiefel tragen. Es besteht Helmpflicht, aber anstatt eines Reithelms kann auch ein Fahrradhelm getragen werden (bei Prüfung besteht Reithelmpflicht).

 

Kleiderordnung  Reitabzeichen R 7 / R 8 (ehem. Hufeisenkurs):

  •  Unter der Woche dem Wetter entsprechend Wechselkleidung, knöchelhohe Schuhe oder Reitstiefel, Schuhe und Chaps
  •  Reithelm, Gerte, evtl. Handschuhe
  •  Für die Prüfung:  Dunkle Hose/Reithose und weißes Oberteil, langärmlig, ohne Aufdruck

 

Ausritte für Anfänger und fortgeschrittene Reiter/innen.

Hierbei werden wir die Natur zu Pferde erleben und auch hier unsere Sattelfestigkeit und unser Geschick unter Beweis stellen. Alle Ritte werden nach Können ausgerichtet, aber auch Anforderungen gestellt.

  

Die Preise für die jeweiligen Angebote finden Sie hier